AUSSTELLUNG

deutsch | english

ANFAHRT & ÖFFNUNGSZEITEN

  • Anfahrt und Öffnungszeiten

TICKETS & FÜHRUNGEN

  • Informationen zu Tickets
  • Informationen zu Führungen
  • Anfrage Sonderführung














Proto Anime Cut - Räume und Visionen im japanischen Animationsfilm

Dortmunder U | 09. Juli 2011 - 09. Oktober 2011

Eröffnung: Freitag, 8. Juli 2011, 18:00 bis 21:00 Uhr (3. Etage des Dortmunder U)
Ab 18:30 Uhr Begrüßung der Gäste durch:
Dr. Andreas Broeckmann (Gründungsdirektor des Dortmunder U)
Marc Jan Eumann (Staatssekretär für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW)
Konsul Yasuyuki Soma (Stellvertreter des Japanischen Generalkonsulats Düsseldorf)
Dr. Inke Arns (Künstlerische Leiterin des HMKV)
Stefan Riekeles (Kurator der Ausstellung, Les Jardins des Pilotes)

Die Ausstellung Proto Anime Cut präsentiert Originalzeichnungen der wichtigsten Regisseure und Illustratoren von japanischen Animationsfilmen.

Die aktionsgeladenen Heldengeschichten und die visionäre Science-Fiction des japanischen Anime spielen in eindrucksvoll und detailliert konstruierten Welten. Ein Blick auf den Gestaltungsprozess zeigt die Filmemacher als architektonische Träumer, die virtuos an den Grenzen von Glaubwürdigkeit, Fiktion und Utopie operieren. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Entwicklung dieser Handlungsräume und erzählerischen Szenarien. Zahlreiche Hintergrundmalereien, Storyboards, Skizzen, Inspirationsquellen und Filmausschnitte geben Einblick in die Arbeitsweise der erfolgreichsten Animationskünstler der letzten zwei Jahrzehnte. Proto Anime Cut präsentiert sie zum ersten Mal in Europa.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Hideaki Anno (Regisseur, Neon Genesis Evangelion), Haruhiko Higami (Fotograf), Koji Morimoto (Regisseur, Dimension Bomb), Hiromasa Ogura (Art Director), Mamoru Oshii (Regisseur, Patlabor, Ghost in the Shell, Innocence) und Takashi Watabe (Layout).

Die vorgestellten Künstler sind Schlüsselfiguren in der Entwicklung von Anime. Durch ihre enge Zusammenarbeit in verschiedenen Produktionsstudios in Tokio haben sie einer Vielzahl von Filmen ihre persönliche Handschrift verliehen und den für Anime prototypischen Stil entwickelt.

Ein Projekt von Les Jardins des Pilotes (Berlin) in Kooperation mit 2dk (Tokio)
Kuratiert von Stefan Riekeles (Les Jardins des Pilotes, Berlin) und David d'Heilly (2dk, Tokio)
Koproduziert von Obra Social CajaMadrid (Madrid)


PROTO ANIME CUT – RÄUME UND VISIONEN IM JAPANISCHEN ANIMATIONSFILM

Mit Arbeiten von:
Hideaki Anno (JP), Haruhiko Higami (JP), Koji Morimoto (JP), Hiromasa Ogura (JP), Mamoru Oshii (JP), Takashi Watabe (JP)

Kuratiert von:
Stefan Riekeles (Les Jardins des Pilotes, Berlin) und David d’Heilly (2dk, Tokyo)

Ort:
HMKV im Dortmunder U (3. Etage)
Leonie-Reygers-Terasse
44137 Dortmund

Laufzeit:
9. Juli – 9. Oktober 2011

Öffnungszeiten:
Di - Mi 10:00 – 18:00
Do - Fr 10:00 – 20:00
Sa - So 11:00 – 18:00
Montags geschlossen

Eintritt:
5 € / 3 €

Öffentliche Führungen:
Donnerstags 18:00 (After-Work-Führung), Sonntags 16:00
HMKV im Dortmunder U, 3. Etage (Führungen im Eintrittspreis enthalten)

Filmprogramm:
Filmvorführungen vom 10. September bis 2. Oktober im Rahmen des Japan Media Arts Festivals (JMAF) im RWE Forum I Kino im U jeweils Do - So. 
Download Anime-Filmprogramm


Rahmenprogramm des HMKV:

Samstag, 9. Juli, im Rahmen der Extraschicht 2011
18:00 - 24:00 Uhr: „Graffiti Analysis Station“ – Der HMKV bietet Besuchern des Dortmunder U die Möglichkeit ein digitales Graffiti-Tag zu entwerfen, welches dann projiziert und in der größten Graffiti-Datenbank der Welt gespeichert wird (Eingang/Windfang)
18:00 - 01:30 Uhr: Kurzführungen durch die Ausstellungen des HMKV (3. und 6. Etage)
- jede volle Stunde beginnt in Proto Anime Cut (3. Etage) eine Kurzführung (18:00, 19:00, 20:00, 21:00 22:00, 23:00, 24:00, 01:00)
- jede halbe Stunde beginnt in Gone to Croatan - Strategien des Verschwindens (6. Etage) eine Kurzführung (18:30, 19:30, 20:30, 21:30 22:30, 23:30, 00:30, 01:30)
ab 18:00 Uhr: Screening von Filmen des japanischen Animationsstudios Studio 4°C (RWE Forum I Kino im Dortmunder U)

Sonntag, 11. September, 15:00 Uhr
Kostenlose Familienführung durch die Ausstellung „Proto Anime Cut – Räume und Visionen im japanischen Animationsfilm“ (3. Etage) und das „Japan Media Arts Festival“ (6. Etage)

Samstag, 17. September, 15:00 bis 18:00 Uhr
„Becoming Mangaka“ -  Manga- und Animecharaktere entwickeln und zeichnen in einem Workshop für Kinder und Jugendliche

Freitag, 23. September, bis Sonntag, 25. September, 17:00 Uhr (Fr.) und 11:00 bis 18:00 Uhr (Sa. und So.)

„Machinima - Workshop“ – Unter professioneller Anleitung erstellen Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren eigene Machinimas mit dem Ziel diese beim Mb21-Wettbewerb einzureichen

Samstag, 1. Oktober 2011, im Rahmen der 11. Dortmunder DEW21-Museumsnacht

16:00: „Kinderführung und Rallye“ – Kinderführung und Rallye durch die Ausstellung „Proto Anime Cut – Räume und Visionen im japanischem Animationsfilm“ für Kinder von 6 bis 12 Jahren
16:00 bis 22:00 Uhr: „Manga-Zeichnen“ – Besucher der Museumsnacht können von einem erfahrenen Comiczeichner Tipps und Tricks im Manga-Zeichnen kennen lernen und diese ausprobieren
ab 19:00 Uhr: „LED-Throwie-Aktion“ – An großen magnetischen Tafeln im U und an den Bauzäunen um das U herum können Besucher leuchtende Nachrichten mit LED-Throwies hinterlassen. Kurze Clips zeigen LED-Throwie-Aktionen aus der ganzen Welt


Partner 2011: Kunststiftung NRW
JUMP – Jahresförderpreis für Kunstvereine der Kunststiftung NRW 2011

Hauptförderer des HMKV:
Kulturbüro Stadt Dortmund
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Ausstellung wird gefördert von:
Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen

Unterstützer:
NRW.BANK

Koproduktion der Ausstellung:
Obra Social Caja Madrid (ES)

Weitere Termine der Ausstellung:
25. Januar – 25. März 2012: Espai Cultural Caja Madrid, Barcelona (ES)
15. April – 6. Juni 2012: La Casa Encendida, Madrid (ES)

Medienpartner:
ARTE Creative creative.arte.tv
De:Bug

Website:
www.hmkv.de und www.jardinsdespilotes.org




Presse

Presse-Material zu diesem Programmpunkt finden Sie in unserem Presse-Bereich.

Juli 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Oktober 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Ausstellungs-Übersicht

KUNSTWERKE GALERIE



MEDIATHEK

Bildgalerie


Bildgalerie


Video

Interview // Rundgang durch Proto Anime Cut

Video

HMKV VIDEO // Proto Anime Cut