AUSSTELLUNG

deutsch | english

Kerstin Ergenzinger: Rotes Rauschen

Dortmunder U | 28. Januar 2012 - 19. Februar 2012

Kerstin Ergenzinger: Rotes Rauschen
28. Januar bis 19. Februar 2012
Eröffnung: Freitag, 27. Januar 2012, 18:00 Uhr

Kerstin Ergenzinger (*1975) erhielt im Jahr 2011 das Stipendium für MedienkünstlerInnen des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, das vom Hartware MedienKunstVerein betreut wird. Vom 28. Januar bis 19. Februar 2012 präsentiert die Kölner Künstlerin auf der 2. Etage des Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität ihr Werk Rotes Rauschen, das im Zuge des Stipendiums entstand. 

In dem Projekt Rotes Rauschen setzt sich Kerstin Ergenzinger mit der Wahrnehmung und Interpretation von "natürlichen" Räumen auseinander. Sie erforscht dabei das Zusammenspiel von Material und Bewegung, das sich an vor Ort gemessenen Signalen orientiert. Die Künstlerin verwandelt den Ausstellungsraum in ein Seismometer. Die horizontale Basis des Seismometers ist die gesamte Bodenfläche, die Wand bildet die Vertikale, an der ein umgelenktes Pendel angebracht wird und frei schwingt. Als Raumseismometer lauscht der Ort den Gewichtsverlagerungen in seinem Innern sowie den langsamen Frequenzen des allgegenwärtigen, seismischen Rauschens, das unter ihm durch den Boden wandert. Jeder, der einen solchen Ort betritt, verändert die Gewichtsverteilung und verschiebt das Beziehungsgefüge im Raum.

Foto: Kerstin Ergenzinger, Installationsansicht "Whiskers in Space", 21rozendaal, Enschede 2011


Kertin Ergenzinger: Rotes Rauschen
HMKV im Dortmunder U
28. Januar bis 19. Februar 2012
Eröffnung: Freitag, 27. Januar 2012, 18:00 Uhr

Öffnungszeiten
Di+Mi 11:00 - 18:00
Do+Fr 11:00 - 20.00
Sa+So 11:00 - 18:00
Montags geschlossen

Ort

Hartware MedienKunstVerein im
Dortmunder U, 2. Etage
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit:
Thom Laepple

Hauptförderer des HMKV
Kulturbüro Stadt Dortmund
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Sparkasse Dortmund
DSW21

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Stefan Niermann - igus GmbH


Presse

Presse-Material zu diesem Programmpunkt finden Sie in unserem Presse-Bereich.

KUNSTWERKE GALERIE


GALERIE

Bildgalerie