AUSSTELLUNG

deutsch | english

ANFAHRT & ÖFFNUNGSZEITEN

  • Anfahrt und Öffnungszeiten

TICKETS & FÜHRUNGEN

  • Informationen zu Tickets
  • Informationen zu Führungen
  • Anfrage Sonderführung

BER-DTM-HNL – Fasten your seatbelts!

Dortmunder U | 2. Etage | 04. Dezember 2014 - 11. Januar 2015

Die Ausstellung findet statt im Rahmen der Next Level Conference
(4.-5. Dezember 2014), die vom NRW Kultursekretariat veranstaltet wird. www.next-level.org          

Heiligabend (24.12.), 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.), Silvester (31.12.) und Neujahr (1.1.) geschlossen. An Feiertagen (26.12.) von 11 - 18 Uhr geöffnet. Am 26.12. bieten wir - wie jeden Sonn- und Feiertag - um 16 Uhr eine Führung durch die Ausstellung Böse Clowns an (im Eintritt enthalten). Wir wünschen ein frohes Fest und alles Gute für 2015!

Die Ausstellung des HMKV im Rahmen der Next Level Conference zeigt repräsentative Beispiele für die Entwicklung von Flugsimulatoren seit den 1980er Jahren. Ergänzt wird diese Auswahl von unterschiedlichen künstlerischen Positionen, die die Idee von Simulation, Spielen und Fliegen thematisieren. Die Flugsimulationen sind dabei – als „Serious Games“ – Ausgangspunkt für zeitgenössische künstlerische Arbeiten, die sich politisch, philosophisch oder ästhetisch mit dem „Traum (und der Realität) des Fliegens“ beschäftigen.

Der Ausstellungstitel suggeriert eine Flugroute vom noch nicht eröffneten Hauptstadtflughafen (BER) über Dortmund (DTM) nach Honolulu (HNL). HNL ergibt sich aus dem Spiel Microsoft FS X: Die Software wurde mit Add-ons aufgerüstet, wodurch ein Rundflug über Hawaii möglich ist. Der in der Originalversion nur als Landebahn konzipierte Flughafen „Dillingham“ wurde hierfür extrem realistisch ausgebaut. Der von hier aus startende Rundflug ist auch für AnfängerInnen zu fliegen, dauert keine zehn Minuten und kann in der Ausstellung von zwei Personen mit- bzw. gegeneinander geflogen werden.

Alle Spiele/Simulatoren können von den BesucherInnen in den Ausstellungsräumen gespielt werden.

Eröffnung: Donnerstag, 4. Dezember 2014, 19:00 Uhr

Flugsimulatoren: Flight Simulator II (1984), Red Baron (1990), Pilotwings (1990), FlightGear (ab 1997), IL-2 Sturmovik (2001), Microsoft Flight Simulator X (2006),  Flight Control (2009), Kerbal Space Program (2014) und weitere.

Mit Arbeiten von:
Agnes Meyer-Brandis (DE), Martin Dammann (DE), Antje Ehmann & Harun Farocki (DE), Johan Grimonprez (BE), Francis Hunger & Cornelia Friederike Müller (DE), Simone Aaberg Kærn (DK) und Joan Leandre (ES)

Kuratiert von Thibaut de Ruyter und Dr. Inke Arns (HMKV). Ausstellungsarchitektur: Thibaut de Ruyter und Archiv M Dammann.

Der Eintritt ist frei!

Gefördert vom NRW Kultursekretariat

Mit freundlicher Unterstützung durch
Oldenburger Computermuseum e.V.
Aerosoft GmbH
Archiv Martin Dammann

Hauptförderer des HMKV
Kulturbüro Stadt Dortmund
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW
Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Medienpartner:
ARTE Creative
Ruhrgestalten



Presse

Presse-Material zu diesem Programmpunkt finden Sie in unserem Presse-Bereich.

Dezember 2014

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Januar 2015

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Ausstellungs-Übersicht

MEDIATHEK

Bildgalerie


Bildgalerie


Video

Next Level Conference 4./5. Dezember 2014 im Dortmunder U
Am 4. und 5. Dezember 2014 veranstaltete das NRW KULTURsekretariat zum fünften Mal die Next Level Conference zur Kunst und Kultur digitaler Spiele. Die Veranstaltung fand nach dem großen Erfolg 2013 erneut im Dortmunder U statt, auch in diesem Jahr waren wieder mehrere hundert Teilnehmer dabei. Kunst- und Kulturverantwortliche sowie Akteure aus der Games-Branche und der kulturellen Bildung diskutierten die gesellschaftliche Relevanz digitaler Spiele und nahmen gemeinsam aktuelle Entwicklungen und Potenziale im Gamesbereich in den Blick. Darüber hinaus profitierten Journalisten, Eltern, Lehrer und Gamer wieder vom einzigartigen Mix aus Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen, Workshops und Performances zu künstlerischen und bildungsrelevanten Aspekten der Computerspiele. Die Next Level Conference 2014 wurde veranstaltet vom NRW KULTURsekretariat, in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und der Stadt Dortmund mit dem Dortmunder U. Veranstaltungspartner sind der ComputerProjekt Köln e.V., der Hartware Medien-KunstVerein (HMKV), die Akademie Remscheid und das Theater Dortmund. In Kooperation mit dem Clustermanagement CREATIVE.NRW. Medienpartner sind das Retro – Kulturmagazin für Videospiele und K.WEST. Mit freundlicher Unterstützung durch ecce und die Stiftung Digitale Spielekultur. Im Rahmen dieser Ausstellung präsentierte der HMKV die Ausstellung "BER-DTM-HNL – Fasten your seatbelts!"