HMKV VIDEO DES MONATS

deutsch | english

Marie Reinert: Bull & Bear, 2014

Dortmunder U | Ebene 3
März 2015

Unser Geburtstagskind! Die Reihe HMKV Video des Monats wird im März ein Jahr alt.
In der Serie stellt der HMKV im monatlichen Wechsel aktuelle Videoarbeiten internationaler KünstlerInnen vor.

Marie Reinert
Bull & Bear
NL 2014, Video, 16:41 Min.

Marie Reinerts künstlerische Strategie besteht darin, Unternehmen und Firmen zu „infiltrieren“, wie sei es nennt. Das Video Bull & Bear beispielsweise ist das Resultat eines einmonatigen Aufenthalts in den Büros der holländischen Nationalbank.

Der Titel der Arbeit verweist auf den Fachbegriff, der die Volatilität der Finanzmärkte beschreibt. Ausgestattet mit einem speziell entworfenen Kompass, der die Position des Nordens zeitnah auf die aktuellen Wechselkurse von Euro und US-Dollar ausrichtet, erforscht die Künstlerin das Gebäude der Bank, deren Architektur mithin an die Vertikale im U-Turm erinnert.

Doch die ständigen Schwankungen der Wechselkurse lassen den Kompass wie verrückt ausschlagen, so dass die Künstlerin scheinbar planlos durch das Gebäude läuft, ungeahnte Räume entdeckt und letztlich mit den MitarbeiterInnen der Bank ins Gespräch kommt. Anhand ihrer Performance sowie des daraus resultierenden Videos verbindet Reinert das physische Gebäude mit dem virtuellen Gebaren der Finanzmärkte und macht so die Absurdität des Wirtschaftssystems sichtbar.

Marie Reinert (*1971 in Frankreich) lebt und arbeitet in Berlin.

Das HMKV Video des Monats wird im Foyer des HMKV gezeigt.

Bei BRAENNEN (Berlin) zeigt Marie Reinert ab Samstag, 14. März 2015 ihre Einzelausstellung escale (bis 4. April 2015).

 

Ausgewählt von Thibaut de Ruyter

Der Eintritt ist frei!