PROGRAMM

deutsch | english
| 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 |

8. November 1999 - 12. November 1999
Workshop |

Stadtwerkstatt – Urbanität durch Identität

Im November 1999 fand in Dortmund die Auftaktveranstaltung der Reihe "Werkstatt zum Heißen Eisen" statt. Hierzu wurden Studierende verschiedener Fachbereiche und Fakultäten bundesweit eingeladen, um sich unter dem Motto "Urbanität durch Identität" mit der Innenstadtentwicklung der Stadt Dortmund kreativ auseinanderzusetzen.


1. Oktober 1999 - 3. Oktober 1999
Veranstaltung | hartware medien kunst verein, Dortmund

Produktions-, Präsentations- und Rezeptions- Bedingungen von Medienkunst

Podium mit: Daniel García Andújar, Tobias Berger, Heath Bunting, Hans D. Christ, Iris Dressler, Karin Frei, Heiner Holtappels, Ekkerhard Kähne, Christine Meierhofer, Thomas Munz, Hermann Nöring, Thorsten Schilling, Mike Stubbs, Herwig Turk, Daniel Tyradellis und anderen


7. September 1999 - 19. September 1999
Ausstellung | hartware medien kunst verein, Dortmund

Dis.Location

Die Ausstellungsserie "Dis.Location" zeigt Video-, Rauminstallationen und Performances, die unsere gefestigten Wahrnehmungsmuster der Wirklichkeit - Raum und Zeit, Identität oder Alltag - demontieren. Bild-, Erzähl- und Zeiträume werden dabei verschoben. Auch das Präsentationskonzept, das "story board" der Ausstellung greift das Motiv der "dislocation" – im Sinne der Verrückung und des Instabilen – auf: Die Arbeiten der 17 KünstlerInnen werden nicht parallel und in fixierter Form, sondern sukzessive und in unterschiedlichen Konstellationen sowie "Verortungen" gezeigt.