VERANSTALTUNG

deutsch | english

INDUSTRIAL Matinée – Radtour durchs Unionviertel mit Martini

Dortmunder Unionviertel | Treffpunkt: Haupteingang des Dortmunder U | 22. September 2013, 13:00 -18:00 Uhr

Es ist kein Zufall, dass Dortmund steht, wo es steht. Hier kreuzten bereits in frühmittelalterlicher Zeit zwei wichtige Handelsrouten, auf deren Spuren wir uns am Sonntagnachmittag begeben möchten.

Dortmund wuchs als Mitglied der Hanse und erlebte mit Beginn der industriellen Revolution eine Wachstumsexplosion – der Hellweg und das Dortmunder Unionviertel waren Dreh- und Angelpunkt dieser Entwicklungen.

Wir laden dazu ein, mehr über diese geschichtsträchtigen Orte zu erfahren, gestern und heute zu vergleichen und mit uns alte und neue Seiten an Dortmund zu entdecken.

Unsere Fahrradtour führt uns zu bemerkenswerten Orten, die als Stätten der Industrie und Freizeitkultur von Bedeutung waren und sind – zu Standorten von Bergbau, Verhüttung, Brauereiwesen und Traditionsgaststätten. Dabei kommen wir auch an verschiedensten Wildkräutern vorbei, die wir unterwegs sammeln und anschließend als Cocktail genießen.

Dauer des Ausflugs: etwa 4-5 Stunden, bitte eigenes Fahrrad mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Haupteingang Dortmunder U um 13:00 Uhr

TERMINE

GALERIE

Bildgalerie