WORKSHOP

deutsch | english

Fandubbing für PädagogInnen - Ein Seminar zur Videosynchronisation für LehrerInnen, ErzieherInnen und PädagogInnen

Dortmunder U | 2. Etage | 13. Juni 2013, 11:30 -18:00 Uhr

Das Synchronisieren von Filmen ist ein popkulturelles Phänomen  geworden, das auf Youtube und ähnlichen Internetseiten seine  Plattform findet. Von Fans erstellte Videos, sogenannte Fandubs, mit Namen wie „Lord of the Weed“, „Sinnlos im Weltall“ oder „Harry Potter und ein Stein“ haben überregionale Bekanntheit bei Jugendlichen erlangt.
Das Seminar des HMKV erprobt das Potential des Neusynchronisierens von Filmausschnitten für den Unterricht und die Gruppenarbeit. Die Künstlerin Catrine Val zeigt, wie dabei künstlerische oder auch politische Kommentare entstehen können, durch die Jugendliche spielerisch an verschiedene Themenkomplexe herangeführt werden können. Die Teilnehmer des Seminars erstellen ihre eigenen Fandubs, indem sie Tonspuren aufnehmen und diese mit Hilfe einer Schnittsoftware auf vorhandenes Filmmaterial übertragen.
Der Workshop wird geleitet von der Künstlerin Catrine Val.

Fandubbing für PädagogInnen - Ein Seminar zur Videosynchronisation für LehrerInnen, ErzieherInnen und PädagogInnen
mit der Künstlerin Catrine Val

15. Juni 2013, 11:30 - 18:00 Uhr

HMKV im Dortmunder U (2.Etage)
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Anmeldung bitte über info@hmkv.de oder über das Anmeldeformular auf dieser Seite.

TERMINE

GALERIE

Bildgalerie