VERANSTALTUNG

deutsch | english
Filmstill aus „Das Netz“ von Lutz Dammbeck, der im Rahmen der Ausstellung „Whistleblower & Vigilanten. Figuren des digitalen Widerstands“ am 07. Juni um 18:30 in Kooperation mit der „Offenen FH“, Fachhochschule Dortmund und dem Kino im U e.V. gezeigt wird. © Lutz Dammbeck

Film und Podiumsdiskussion: Das Netz – Unabomber, LSD und Internet

Dortmunder U | Kino im U | 07. Juni 2016, 18:30

Im Rahmen der „Offenen FH“, Fachhochschule Dortmund und der Ausstellung „Whistleblower & Vigilanten. Figuren des digitalen Widerstands“ zeigt der HMKV den Film „Das Netz“ in Kooperation mit der Fachhochschule Dortmund und Kino im U e.V.

Das Netz – Unabomber, LSD und Internet
Deutschland 2003
Regie: Lutz Dammbeck
Dokumentarfilm
35 mm
121 Min.

Zwischen 1978 und 1995 erschüttert eine Serie von Bombenanschlägen die USA. Ziele der Brief- und Rohrbomben sind Manager großer Fluggesellschaften sowie Wissenschaftler verschiedener Eliteuniversitäten, die sich mit der Entwicklung von Computern und Verhaltensforschung beschäftigen. Den Täter tauft das FBI „Unabomber“, ein Computerkürzel aus „Universities“ und „Airlines“. 1996 verhafteten FBI-Agenten den ehemaligen Mathematikprofessor Ted Kaczynski in der Wildnis Montanas, wo er über 25 Jahre in einer selbstgebauten Hütte lebte.

Warum wird ein Mathematiker anscheinend zum Terroristen? Die Suche nach einer Antwort führt zurück in die Mitte des vergangenen Jahrhunderts, wo sich in Wissenschaft, Kunst und Technologie die Horizonte nach allen Seiten zu öffnen scheinen. Mit Hilfe von Kybernetik, Systemtheorie, Multimediakunst, Sozialwissenschaften und neuartiger Militärtechnik werden die Fundamente der Moderne neu gesetzt. Das wird die Basis für heute weltweit vernetzte Maschinensysteme, deren Wesen von Mathematik, Logik und binären Codes bestimmt wird. Der Film zeigt Konstrukteure, Maschinisten und Agenten dieser Systeme. Doch einer steigt aus, und versucht die Maschinen zu stoppen. Aber um welchen Preis?

Podiumsdiskussion
Im Anschluss an die Filmvorführung werden Regisseur und Produzent Lutz Dammbeck und J.U. Lensing, dessen Filmmusik einen ganz erheblichen Anteil leistet, mit Dr. Inke Arns vom Hartware MedienKunstVerein (HMKV) und dem Publikum in die Diskussion gehen.

Der Eintritt ist frei

Mitwirkende: der Verleger John Brockman (edge.org), der ex-Hippie und Cyberpionier Stewart Brand, der Konstruktivist Heinz von Foerster, der Mitbegründer des ArpaNet Robert Taylor, der Computerwissenschaftler David Gelernter und die Nachbarn von Ted Kaczynski, Butch Gehring und Chris Waits sowie Ted Kaczynski selbst im Briefwechsel mit Lutz Dammbeck

Produktion: Lutz Dammbeck Filmproduktion Hamburg, in Co-Produktion mit dem Südwestrundfunk (SWR), in Zusammenarbeit mit Arte Deutschland GmbH, mit Unterstützung von Filmförderung Hamburg GmbH, Filmbüro Nordrhein-Westfalen e. V., Filmförderung Baden-Württemberg GmbH, Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH, Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern, Media Desk Brüssel

In Kooperation mit
Kino im U e.V.

TERMINE

So, 24. November 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. Dezember 2019
Kinderführung „Artists & Agents“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. Dezember 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Fr, 6. Dezember 2019
Coding da Vinci // Westfalen-Ruhrgebiet // Preisverleihung
11:00 - 16:30 Uhr | Dortmunder U



So, 8. Dezember 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 15. Dezember 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 22. Dezember 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



Do, 26. Dezember 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 29. Dezember 2019
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 5. Januar 2020
Kinderführung „Artists & Agents“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 5. Januar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 12. Januar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 19. Januar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 26. Januar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 2. Februar 2020
Kinderführung „Artists & Agents“
15:00 Uhr | Dortmunder U



So, 2. Februar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 9. Februar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 16. Februar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 23. Februar 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 1. März 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 8. März 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 15. März 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U



So, 22. März 2020
Öffentliche Führung an Sonn- und Feiertagen „Artists & Agents“
16:00 Uhr | Dortmunder U