HMKV VIDEO DES MONATS

deutsch | english
© Sascha Pohflepp

Sascha Pohflepp: Power Points of the Far Future

Dortmunder U
Januar 2018

In der Serie HMKV Video des Monats stellt der HMKV im monatlichen Wechsel aktuelle Videoarbeiten internationaler KünstlerInnen vor. Im Januar 2018 läuft das Video „Power Points of the Far Future" von Sascha Pohflepp.

Sascha Pohflepp
Power Points of the Far Future
0:41 Min, 2016

PowerPoints of the Far Future verwandelt die Ereignisse aus Wikipedias „Timeline of the Far Future" – eine Liste lächerlich weit entfernter kosmologischer Ereignisse – in Calls-to-Action. Algorithmisch generierte Folien präsentieren Bilder, während Aussagen über verschiedene Schicksale entweder als Zukünfte, als gegenwärtige oder modale Aussagen konstruiert werden. Indem sie eine Serie von immer entfernteren Ereignissen präsentieren, werden Visionen vom Aussterben zu possenhaften Zukünften. (SP)

Commissioned by The Photographers Gallery and Goethe Institut London
Softwareentwicklung: Sam Klitsner

Sascha Pohflepp ist ein Künstler und Forscher, der in seiner Arbeit die Rolle untersucht, die Technologie für unser Verständnis der Umwelt und ihrer Beeinflussung hat. Er arbeitet oft mit anderen Künstler*innen und Forscher*innen zusammen und widmet sich Themen wie synthetischer Biologie und künstlicher Intelligenz bis hin zu Geopolitik und Weltraumforschung. Zu den bemerkenswerten Ausstellungen gehören "Talk To Me" im New Yorker Museum of Modern Art, "Hyperlinks" am Art Institute of Chicago, "Micro Impact" im Boijmans Van Beuningen Museum in Rotterdam und „alien matter" im Haus der Kulturen der Welt in Berlin (im Rahmen der transmediale 2017). Er besitzt ein Diplom der Universität der Künste Berlin und einen Master in Design Interactions am Royal College of Art in London. Derzeit promoviert er an der University of California in San Diego und lehrt in der Abteilung für visuelle Kunst.