Jana Kerima Stolzer & Lex Rütten – We grow, grow and grow, we're gonna be alright and this is our show

11. März 2023 - 30. Juli 2023 Dortmunder U, Ebene 3

Mit We grow, grow and grow, we're gonna be alright and this is our show zeigt der HMKV die erste große institutionelle Einzelausstellung des Dortmunder Duos Jana Kerima Stolzer und Lex Rütten. Beide Künstler*innen sind Absolvent*innen der Kunstakademie Münster und haben ein Atelier im Künstlerhaus Dortmund. Während man beim Ausstellungstitel We grow, grow and grow, we're gonna be alright and this is our show zunächst an den vor 50 Jahren veröffentlichten Bericht Die Grenzen des Wachstums des Club of Rome (1972) denkt, geht es in der Ausstellung von Jana Kerima Stolzer & Lex Rütten nicht so sehr um die dystopischen Dimensionen des Wachstums. Vielmehr interessieren sich die Künstler*innen für das Phänomen des Wachsens als solchem, für das Wachsen von Pflanzen und anderen Organismen sowie für symbiotische Beziehungen in der Natur. Sie spekulieren über existierende und kommende Symbiosen zwischen Mikroorganismen, Pflanzen, Tieren, Bakterien, Pilzen und technischen Objekten. Es geht um neuartige Kreisläufe und Allianzen in der Natur – im Zeitalter des Anthropozäns.

Die Ausstellung wird von Inke Arns kuratiert. In der Ausstellung werden Narrationen in einer Art Parcours vermittelt, Besucher*innen bewegen sich erkundend durch die multimediale Ausstellung, in der unsere Umwelt und uns umgebende Organismen die Protagonist*innen sind. Das sind nicht nur Wesen, die nach menschlicher Definition ein Bewusstsein besitzen, sondern auch Pflanzen, Bakterien und technische Objekte. Die Künstler*innen zeigen Installationen, die durch Video- und VR-Welten erweitert werden.

 

Bildcredit: Xtract, 2022, Lex Rütten und Jana Kerima Stolzer.

 

Gefördert durch:

      

 

 

 

 

 

 

 

Presse-Material zu diesem Programmpunkt finden Sie in unserem Presse-Bereich.